Logo TGM SV Juegesheim

Sportaerobic

Sportaerobic - das sind sehr komplexe, dynamische und kreative Choreographien. Diese dauern je nach Altersklasse zwischen 1:15 und 1:45 Minuten und werden von einzelnen Turnerinnen, 2-3er Teams oder 4-6er Teams einem Kampfgericht präsentiert. Grundlage der Choreographien sind klassische Aerobic Schritte, die aus der Fitness Aerobic stammen. Die Besonderheit der Sportaerobic liegt darin, dass in die Übungen zusäzlich Schwierigkeitselemente integriert sind. Dabei handelt es sich um Kraftelemente, Sprünge und Beweglichkeitselemente, die hauptsächlich aus dem Gerätturnen und der Rhythmischen Sportgymnastik stammen.

Aerobic Wettkämpfe finden in Form von Ranglistenturnieren in ganz Deutschland statt. Über diese ist durch entsprechende Platzierungen eine Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften und dem Bundesfinale möglich.

TGMSV Jügesheim ist einer der führenden Sportaerobic Vereine in Hessen und hat sich in den letzten Jahren in ganz Deutschland einen Namen gemacht. Herausragend sind insbesondere das Erlangen eines Deutschen Meistertitels beim Internationalen Deutschen Turnfest im Jahr 2005 (FitStep) sowie die Siege beim Deutschen Bundesfinale in Neustadt im Jahr 2011 und in Riesa im Jahr 2012. Dazu kommen viele Podestplätze bei Hessenmeisterschaften und nationalen Ranglistenturnieren.

Das Aerobic-Team der TGMSV Jügesheim besteht derzeit aus 22 Turnerinnen im Alter von 7 bis 22 Jahren. Trainiert wird in drei verschiedene Gruppen.

In der Nachwuchsgruppe werden Turnerinnen im Alter zwischen 7 und 9 Jahren spielerisch an die Sportaerobic herangeführt. Sie erlernen erste Aerobic Choreographien, Aerobic Elemente und Grundlagen des Bodenturnens. Dabei wird neben der Verbesserung von Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit ein besonderes Augenmerk auf die Schulung von Koordination, Körperspannung und Rhythmusgefühl gelegt. Das Training findet einmal wöchentlich unter der Leitung von Lisa Hahn statt. Langfristiges Ziel der Gruppe ist die Teilnahme an Ranglistenturnieren in der Altersklasse 9-11 Jahre.

In der Jugendgruppe trainieren derzeit 6 Turnerinnen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren. Zu dieser Gruppe gehören Marleen Haiser, Svenja Heckwolf, Tatjana Schachermayer, Irina Schachermayer, Laura Taufkirch und Lina Zimbrich. Drei von ihnen (Marleen, Svenja und Irina) sind Mitglieder im Landeskader des Hessischen Turnverbandes.

Neben dem zwei- bis dreimal wöchentlichen Training in unserem Verein nehmen sie zusätzlich an den Trainingsmaßnahmen des Landeskaders in Frankfurt teil. Die Turnerinnen der Jugendgruppe starten auf Ranglistenturnieren in ganz Deutschland und konnten schon bei Clubmeetings in Eisenberg und Neustadt an internationalen Wettkämpfen teilnehmen. Bisherige Höhepunkte waren die Teilnahmen an den Deutschen Meisterschaften bzw. den Bundesfinalen in Neustadt (2011) und Riesa (2012). So erreichten Svenja Heckwolf beim Bundesfinale in Riesa den 4. Platz und Marleen Haiser den 5. Platz im Einzel der Altersklasse 12-14 Jahre. Irina Schachermayer wurde 4. in der Einzelkonkurrenz der Alterklasse 15-17 Jahre. Die Trainerinnen der Gruppe sind Rebecca Haiser und Anne Friedrich.

In der Altersklasse 18+ turnen in der Saison 2013 Meike Ludwig, Julia Ludwig, Lisa Hahn, Miriam Ricker und Katharina Ritz. In den letzten Jahren wurde diese Gruppe erfolgreich von Julia Scholz und Ilka Ludwig trainiert. So erzielten die Turnerinnen beispielsweise den dritten Platz als 4-6er Team und den 5. Platz im FitStep Wettkampf beim Bundesfinale in Riesa im Jahr 2012. Im Sommer 2012 wurde das Training der Gruppe von Rebecca Haiser und Anne Friedrich übernommen.

In den letzten Jahren turnten außerdem Ilka Ludwig, Julia Scholz, Nicole Niehuesbernd, Rebecca Haiser und Anne Friedrich in der Altersklasse 18+. Sie starten in der Saison 2013 nicht bei Wettkämpfen, unterstützen das Aerobic Team aber weiter als Trainerinnen und Kampfrichterinnen. In den letzten Jahren erzielte diese Gruppe viele Erfolge für unseren Verein.

So erreichten sie zuletzt gemeinsam als 5er Team beim Bundesfinale in Riesa (2012) den dritten Platz. Rebecca Haiser und Anne Friedrich siegten als 2-3er Team der Altersklasse 18+ sowohl beim Bundesfinale in Riesa (2012) als auch beim Bundesfinale in Neustadt (2011).

Das Aerobic Team der TGMSV Jügesheim freut sich immer, neue Turnerinnen in den drei Gruppen zu begrüßen. In der Nachwuchsgruppe (7-9 Jahre) ist ein Einstieg ohne Voraussetzungen möglich. Auch in die Jugend- und Erwachsenengruppe können, nach Absprache mit den Trainerinnen, Turnerinnen einsteigen. Voraussetzungen hierfür sind gute sportliche Fähigkeiten, die im Idealfall bereits durch die Ausübung turnerischer oder tänzerischer Sportarten erlangt wurden.



Impressum | Kontakt | zur TGM SV Vereinsgaststätte

(c) 2013 TGM SV Jügesheim e.V.